Gebt Diekholzen eine Auffrischung!

Bunte Eier für unseren Wappenbaum.
Unsere Ortsvorsteherin Martina Schindler möchte trotz Corona zu Ostern Farbe und Freude verteilen.

Liebe Dorfgemeinschaft,

Weihnachten habe ich noch gedacht, dass wir es schaffen. Aber es wird wieder keinen Frühlingsmarkt bzw. Ostermarkt geben. Fehlende Veranstaltungen machen uns mürbe. Wir wollen uns endlich wieder treffen können, um Gemeinschaft zu erleben. Ob jung, ob alt, wir alle sehnen uns danach.

Lasst uns doch wieder einmal eine gemeinsame Aktion auf Abstand wagen.

Unser Wappenbaum soll unsere Verbundenheit zeigen, geben wir ihm eine Auffrischung und passend zum Osterfest mit bemalten Eiern. Ich würde mich freuen, wenn jeder Verein jede Gruppierung dieses unterstützt und die Einladung zur Osteraktion: „gebt Diekholzen eine Auffrischung!“ an seine Mitglieder*Innen weitergibt.

Ganz besonders die Kinder in Schule und Kindergarten rufe ich dazu auf, Ostereier zu bemalen und sie am Freitag, den 26. März 2021 ab 11:00 Uhr, zum Dorf-Gemeinschafts-Baum an der Alfelder Straße zu bringen.

Am Freitag und am Samstag wollen wir dann den Wappenbaum und unseren Brunnen für uns und für das bevorstehende Osterfest schmücken.

Dieses natürlich mit genügendem Abstand und mit Maske, auch wenn es draußen ist. Wir wollen die AHA-Regeln einhalten, damit wir uns nicht gegenseitig gefährden. Die frühe Zeit habe ich gewählt, damit die Kindergarten- und Schulgruppen dieses in ihren Arbeitsalltag integrieren können. Die Vereine und Verbände, alle Bürgerinnen und Bürger können dann im Nachmittagsbereich ihre Deko bringen. Bis 17:00 Uhr werde ich vor Ort sein. Ich freue mich auf Ihre und Eure Unterstützung für unsere Dorfgemeinschaft!

Mit lieben Grüßen

Martina Schindler – Ortsvorsteherin